gemeinnützige gesellschaft zug

 

Die Horbach Schule für spezifisch Begabte ist eine vom Kanton Zug anerkannte Sonderschule. Sie beschult und betreut insgesamt 46 Kinder und Jugendliche in der Primar- und Sekundarstufe I, die eine individuelle Förderung und einen auf ihren schulischen Bedürfnissen abgestimmten Unterrichtbenötigen. Das Angebot der Schule umfasst eine Tagesschule mit Tagesstruktur für externe Schüler sowie ein Wocheninternat. Der Inhalt des Unterrichts beider Stufen orientiert sich am Lehrplan des Kantons Zug. Die Schulklassen bestehen aus 8-9 Lernenden und die Internatgruppen aus bis zu sieben Kinder/Jugendlichen.

 

Auf Beginn des neuen Schuljahres im August 2019 (ein früherer Eintritt ist möglich) bieten wir einer motivierten, an Veränderungen und Entwicklung interessierten Führungspersönlichkeit eine äusserst vielseitige und herausfordernde Aufgabe als

 

Leiter/in Bereich Schule und Tagesstruktur    80-100%

 

Leiter-in Bereich Schule und Tagesstruktur Horbach.pdf

 

Zur Zeit haben wir keine offenen Vakanzen in den Institutionen:

  • Fachinstitution Sennhütte
  • Freizeitanlage Loreto

 


 

 
 

Die vakanten Stellen von GGZ@Work finden Sie hier.

 


 

Für Stellen bei der Klinik Adelheid AG informieren Sie sich bitte unter klinik-adelheid.ch. Danke.