Herzlich willkommen bei der GGZ

Wonach suchen Sie?

Das sind wir

Wir setzen uns für Menschen ein und wirken wo nötig

Die Gemeinnützige Gesellschaft Zug (GGZ) wurde 1884 gegründet. Solidarität üben mit Benachteiligten, soziale Mitverantwortung tragen und Eigenverantwortung fördern sind zentrale Leitlinien des Vereins. Mit ihren unterschiedlichen Institutionen ist die GGZ in der Zuger Gesellschaft fest verwurzelt und wirkt in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur, Kind und Jugend sowie Gesundheit. Auf Gesuch hin unterstützt die GGZ zudem soziale und kulturelle Projekte im Kanton Zug aus eigens dafür geschaffenen Fonds. Die Finanzierung des breiten Leistungsangebots wird durch Beiträge der öffentlichen Hand sowie durch Spenden und Legate von Privaten getragen.

Aktuelles

02.12.2022

Zuger Neujahrsblatt 23

Ein auffallender Beitrag der GGZ zum kulturellen Leben des Kantons Zug

22.11.2022

GGZ im neuen Recyclingcenter im Göbli

GGZ@Work bereitet sich auf den Umzug vor

10.11.2022

Die grössten Arbeitgeber der Zentralschweiz

Die GGZ belegt Platz 49 unter den hundert grössten Arbeitgebern der Zentralschweiz.

20.09.2022

Die Gemeinnützige Gesellschaft Zug hat die Nachfolge der KiBiZ Geschäftsleitung per Herbst 2023 gewählt.

Der Vorstand der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug (GGZ) hat Daniel Kilchmann zum zukünftigen Geschäftsführer von KiBiZ Kinderbetreuung Zug (KiBiZ) gewählt. Er tritt in einem Jahr, am 1. September 2023, die Nachfolge von Esther Krucker an, die KiBiZ dann aufgrund des Erreichens des ordentlichen Pensio...

05.09.2022

Neue Präsidentin ZNB-Kommission ab 1. Januar 2023

Irene Schüpfer wird ab 1. Januar 2023 neue Präsidentin der Zuger Neujahrsblattkommission.

09.08.2022

Rückblick GGZ Ferienpass 2022

Drei Wochen voller Staunen, Lernen und Erlebnisse

13.07.2022

Zuger Neujahrsblatt 2023

Vernissage zum Zuger Neujahrsblatt 2023

05.07.2022

Sommer, Spass und Ferienpass

Der Ferienpass beginnt!

01.07.2022

GGZ@Work mit Integrationsquote von 42 Prozent in 2021

Mehr Integration trotz tieferer Arbeitslosigkeit

03.06.2022

137. Generalversammlung der GGZ

Die Zuger Zeitung berichtet.

03.06.2022

Generalversammlung

Wir freuen uns, unsere Mitglieder zur 138. ordentlichen Generalversammlung am Mittwoch, 31. Mai 2023 im Burgbachsaal in Zug einzuladen.

30.05.2022

Bewährung auf dem Berg - Eine Reportage zur Fachinstitution Sennhütte

Im Geschäftsbericht 2021 wird die Sennhütte portraitiert und das erste Jahr am neuen Standort der Therapieeinrichtung reflektiert.

16.05.2022

Präsident/in der Zuger Neujahrsblattkommission

Die GGZ sucht eine/n Präsidenten/in der Zuger Neujahrsblattkommission.

03.05.2022

Tele 1 bei GGZ@Work

GGZ@Work wurde in der Sendung "unterwegs" von Tele 1 portraitiert.

22.04.2022

Kunsthaus Zug erwirbt ein Werk von Olafur Eliasson

Mit Mitteln der GGZ erwirbt das Kunsthaus Zug das Werk "Flatland light" von Olafur Eliasson.

29.03.2022

GGZ unterstützt Kanton bei Koordination von Spenden

Die GGZ koordiniert Unterstützungsgesuche von Firmen, Vereinen und Organisationen für Geflüchtete im Kanton Zug.

10.03.2022

Die Lebensmittelretter von Baar

Für die Serie «Tag im Läbe vo» war das Fernsehteam Tele M1 und Radio Pilatus zu Besuch in Baar und begleitete Enrico Tocci hautnah.

08.02.2022

KiBiZ wurde ausgezeichnet

KiBiZ ist ein «Great Place to Work» − dieses erfreuliche Resultat ergab eine Befragung, die wir bei unseren Kita-Mitarbeitenden durch das unabhängige Beratungsinstitut Great Place to Work®

17.11.2021

Das Zuger Neujahrsblatt ist da

Am 17. November 2022 fand im Burgbachsaal in Zug die Vernissage des Zuger Neujahrsblatt 2021 statt. Das ZNB auf dem Holzweg?

20.10.2021

KiBiZ wird Teil der GGZ

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 19. Oktober 2021 haben die anwesenden Mitglieder der GGZ einstimmig den Anschluss von KiBiZ Kinderbetreuung Zug (KiBiZ) an die GGZ beschlossen.

28.09.2021

Ein Lager voller Erlebnisse

Mit dem GGZ-Erlebnislager führte die Gemeinnützige Gesellschaft Zug erstmals eine eigene Lagerwoche auf dem Gastschiff Yellow durch.

Unsere Organisation

Engagierter Einsatz für Menschen im Kanton Zug

Unsere Institutionen