Das Engagement der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug ist breit gefächert in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Bildung, Jugend und Kultur. Die GGZ unterstützt jährlich aus ihrem Vermögen diverse Projekte mit grossen Beträgen.. Zusätzlich unterstützt sie mit dem GGZ-Fonds und dem ACB-Schwerpunktfonds diverse kleine Projekte im Kanton Zug.

 

 

Freizeitanlage Loreto/Volkshochschule Zug

 

167‘000

Zuger Neujahrsblatt

  82‘000

Fachinstitution Sennhütte

  70‘000

GGZ Ferienpass und FEPA-Club

Podium 41

  66‘000

  25’000

Märlisunntig

  30‘000

Kunsthaus Zug (50'000 über 5 Jahre)

  10‘000

Bildungsclub Zug

  10‘000

Total Beiträge und Leistungen der GGZ

460‘000

 

 

Ausbezahlt aufgrund von Gesuchen

  36‘500

Total geleistete Beiträge

496‘500

 

Dies alles wäre ohne die Unterstützung von Mitgliedern, Spendern und erhaltenen Legaten nicht möglich. Dafür sind wir sehr dankbar.