16.08.2019

Ein Stück Schwingfest 2019 als Erinnerung

Über 10'000 m2 Werbeplanen kommen beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug zur Verkleidung von Arena, Absperrgittern und Eingangstürmen zum Einsatz. Daraus produzieren GGZ(a)Work und HALLE 44 nach dem Schwingfest mit stellenlosen Menschen Arbeitsmappen, Einkaufs- und Umhängetaschen sowie Etuis für den Alltagsgebrauch.

Jedes Produkt hat das offizielle Logo des ESAF Zug 2019 aufgenäht und ist ein Unikat, da sich Farben und Muster anhand des Ausschnitts der Werbeplane ergeben. Ob als Geschenk oder für sich selbst - mit diesen nachhaltigen und sozialen Souvenirartikeln lebt das Schwingfest Zug auch weit über 2019 hinaus weiter.

Die Produkte können im Webshop unter www.ggz-shop.ch (vor)bestellt werden, die Auslieferung erfolgt ab Mitte Oktober 2019.

 


Ansprechspartner

Barbara Lang

Leiterin Marketing und Verkauf

041 727 61 70

barbara.lang(a)ggz.ch




zurück zur Übersicht

Prototyp eines Souvenirartikels