27.01.2021

Schnee war gestern

In den 1960er und 1970er Jahren entstanden in den Voralpen zahlreiche kleine Skigebiete. Tausende strömten aus den Städten auf die nahen Pisten. Skifahren wurde zum Volkssport.

Heute kämpfen zahlreiche voralpine Skigebiete ums Überleben. Vor allem der immer öfter ausbleibende Schnee erschwert oder verunmöglicht einen rentablen Betrieb.

In seiner Ausstellung wirft das Museum Burg Zug einen Blick zurück auf den boomenden Wintersport in den Voralpen und nimmt mit dem Klimawandel auch aktuelle Themenbezüge auf.

 

Parallel zur Ausstellung bietet das Loreto thematisch passend Schlittenbaukurse an. Unter fachkundiger Anleitung kann eine "Zuger Geiss" selbst gebaut werden.




zurück zur Übersicht

Schnee war gestern