Seit 2009
GGZ@Work-Podium 41
Im Auftrag der Stadt Zug hat die GGZ seit 2009 die Führung des Podiums 41 übernommen. Das Podium 41 ist ein Restaurant ohne Konsumationszwang und zugleich Treffpunkt für ein durchmischtes Publikum. Ein verstärkter Fokus liegt auf der Randständigenarbeit. In Zusammenarbeit mit der Zuger Gassenarbeit des Vereins «Punkto Jugend und Kind» wird ein punktuelles Beratungsangebot geführt. Das Podium wird auch Kunstschaffenden im Bereich Musik und bildende Kunst für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt.

 

www.ggzatwork.ch/bereiche/podium_41