Seit 1995

GGZ@Work Geschäftsstelle 
Die GGZ@Work Geschäftsstelle ist verantwortlich für die Planung, Koordination, Überwachung, Weiterentwicklung und Berichterstattung der von der GGZ getragenen arbeitsmarktlichen Massnahmen für stellenlose Sozialhilfeempfänger und Asylbewerber. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den öffentlichen Auftraggebern und der Betriebskommission GGZ@Work.
Die Geschäftsstelle unterstützt die einzelnen Geschäftsbereiche mit einer zentralen Personaladministration, Öffentlichkeitsarbeit und EDV-Support und überwacht die Einhaltung der Qualitätsstandards ISO 9001:2015.
Die Geschäftsbereiche Büroservice, Recycling, Bauteilladen, Werkstatt und Gastschiff Yellow verfügen über ein vielfältiges Arbeitsplatz- und Förderangebot von insgesamt über 130 Arbeitsplätzen für Stellenlose. Für die berufliche Abklärung, Beratung und Coaching ist die GGZ@Work Berufsintegration zuständig. Die Jobbörse vermittelt temporär Arbeitseinsätze. Im Weiteren wird mit GGZ@Work-Podium 41 ein sozio-gastronomischer Treffpunkt geführt.

 

www.ggzatwork.ch/info_sozialdienst/arbeit_foerderung