Seit 1998
GGZ@Work-Werkstatt
Im Auftrag von ZEBA werden Bücher, Videos, Musikkassetten und CDs aller Ökihöfe des Kantons Zug rezykliert. Verlage, Bibliotheken, Brockenhäuser, Buchhandlungen und Privatpersonen gehören auch zur Kundschaft. Unter dem Motto «Holz ist warm» werden K-Lumets (Anzündhilfen) und Holznistkästen für Kleinvögel produziert. Das Verpacken von Abstimmungsvorlagen für die Gemeinde Steinhausen bereichert das Arbeitsangebot. Vermehrt finden in der Werkstatt Menschen eine Beschäftigung und Tagesstruktur, für die eine Integration (Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt) keine primäre Zielsetzung ist.

 

www.ggzatwork.ch/bereiche/werkstatt