gemeinnützige gesellschaft zug

Kultur

Das jährlich erscheinende Zuger Neujahrsblatt ist ein Kulturteil der GGZ. Ausserdem hat die GGZ durch die von ihr verwalteten Fonds die Möglichkeit, Unterstützungsbeiträge im kulturellen und sozialen Bereich zu gewähren.

 

Alle Institutionen der GGZ im Überblick

2016_Leporello_GGZ_2016.pdf